Webinar: Der digitale Prozess zum erfolgreichen Multi-Channel-Reporting 

Sabine Prodan, Reporting-Expertin, zeigt Ihnen während ihres 30minütigen Webinars brandaktuelle Entwicklungen, mögliche Stolpersteine und die grössten Vorteile im Zusammenhang mit multimedialen Jahresberichten auf.

Inhalte und Agenda. 

Die Wünsche der Leserinnen und Leser von Unternehmensberichten werden immer vielfältiger. Private Investoren wünschen sich einen Bericht, in dem das Unternehmen durch Videos und Interaktion erlebbar wird. Analysten möchten Zahlen einfach analysieren und maschinell abgreifen. Journalisten und NGOs arbeiten gerne mit einem PDF oder einer Print-Ausgabe, um Notizen zu placieren. 

Nicht selten bedienen sich diese Ausgabeformate verschiedener Datenquellen, was den Prozess und das Anbringen von Änderungen fehleranfällig und zeitraubend macht. Diese Situation erfordert ein Umdenken in vielen Belangen und bietet Chancen, bestehende Prozesse zu optimieren.

Sabine Prodan setzt sich als Head of Business Development bei MDD seit Jahren mit Reporting-Prozessen auseinander und zeigt Ihnen in ihrem 30minütigen Webinar auf, wie Sie die Erstellung von multimedialen Unternehmensberichten vereinfachen können. 

  • Stolpersteine: Datensicherheit, Datenkonsistenz, Fehlerquellen, Versionen
  • Lösung: eine Datenbasis, effizienter Prozess, volle Flexibilität bei den Publikationsformaten
  • Best Practice: Einblick in erfolgreiche Projekte

Die Teilnahme ist kostenlos und an keine Verbindlichkeiten geknüpft. Wir freuen uns, Sie zu einem der beiden Termine zu begrüssen!

Datum und Uhrzeit
Donnerstag, 9. Juli 2020 von 17.00 bis 17.30 Uhr
Donnerstag, 30. Juli 2020 von 8.15 bis 8.45 Uhr

Sind Sie zu diesem Zeitpunkten verhindert? Vermerken Sie dies im vorgesehenen Feld im Formular und bleiben Sie über kommende Veranstaltungen informiert.

Jetzt anmelden. 

Kennen Sie jemand, der sich auch für dieses Webinar interessieren könnte?

Dann teilen Sie dies und lassen Sie weitere Personen vom Angebot profitieren.